M. Pungert GmbH
Karlstraße 6
06844 Dessau-Roßlau
Tel: 0340 / 2 40 00 00
Fax: 0340 / 21 35 87

Die Feuerbestattung

Die Feuerbestattung ist die Einäscherung eines Verstorbenen in einem Sarg und die spätere Beisetzung der Aschenreste in einer Urne.

Eine Trauerfeier kann vor der Einäscherung am Sarg stattfinden,
aber auch nach der Einäscherung, wenn die Urne beigesetzt wird.

Sie können sich bei der Feuerbestattung grundsätzlich zwischen einem Urnengemeinschaftsgrab,
dem sogenannten anonymen Grab,
einem Urnengemeinschaftsgrab mit gemeinschaftlichem Gedenkstein, einem Rasenreihengrab oder einem Wahlgrab entscheiden.

Urne Urne Urne Urne Urne Urne